Bild von Gerhard G. https://pixabay.com/de/illustrations/urlaub-koffer-reisen-verreisen-1442020/

Kulinarische Corona-Weltreise

Elisabeth hatte eine richtig schöne Idee. Wenn man aktuell nicht wirklich gut verreisen kann, kann man sich jedoch kulinarisch mit den jeweiligen Gaumenfreuden verwöhnen. Wir werden also die nächste Zeit sowohl Mittag-, als auch Abendessen in einem Land verbringen. Mal schauen, wie viel Stationen wir schaffen. Vielleicht hat ja jemand Lust uns hinterher zu reisen 😉

1. Schweiz: Cordon bleu und Erdbeerrisotto Meta.
2. Österreich: Kaiserschmarrn und Wiener Reisfleisch
3. China: Schweinefleisch süßsauer und abends einen Rindfleisch- Reissalat
4. USA: Spare ribs mit Knoblauchbaguette abends wird ein Steak gegrillt mit einem Caesar Salat
5. Italien: Nudeln mit Avocado und Garnelen und abends backt Martin Pizza
6. Griechenland Bifteki (waren nicht lecker, macht lieber die Suvlaki) und Dáko (Brot mit Belag)
7. Frankreich: Boeuf bourguignon aus Kitchen impossible zum Kaffee Himbeermacarons und abends eine schöne Quiche Lorraine
8. Mexiko: Mit Chiles rellenos (gefüllte Paprika) und abends gefüllte Wraps
9. Italien: Spaghetti mit Pesto und abends Tramezini
10. Schweiz: Mittags Berner Würstel und abend einZüricher Geschnetzeltes nach Frank Rosin mit Rösti
11. Karibik: Garnelen in Rum und abends  crispy chicken wings
12. Deutschland: Zander in Senfkruste nach Hans Haas und abends einen Nudelsalat
13. Spanien: Dreimal Pintxos nach Art der Basken
14. Italien: Lasagne, marinierte Pilze, Tunfischcreme, Olivencreme, Caprese
15: Nordsee: Rührei mit Nordseekrabben und Backfisch mit Kartoffelsalat
16. Syrien: Leber mit Minze (hat uns nicht geschmeckt), Syrische Hackfleischspieße und Syrischer Brotsalat
17. USA: Chickennuggets mit Pommes und Hamburger Patties
18. Italien: Tortellini in Sahnesoße und abends holen wir uns eine Pizza
19. Griechenland: Zum Ferienbeginn gehen wir zum Griechen abends gibt es Feta mit Paprika im Ofen
20. Belgien: Stoofvlees – Belgisches Bier-Gulasch mit Pommes und zum Kaffee Waffeln aus Hefeteig
2
1. Allgäu: Käsespätzle und abends eine Käseplatte aus Allgäuer Käse und Dinkelseelen
22. Kroatien:Pileci paprikas- Kroatischer Paprika-Hähnchentopf und abends Cevapici vom Grill mit Kroatischer Garnelensalat nach Michaela
23: Vietnam: Mittags Bun Cha Jamie Oliver und abends Bánh mi – vietnamesisches Streetfood
24. Israel: Shakshuka von Ali Güngörmüs  es sollte eigentlich noch Falafel geben, die sind aber schief gegangen
25. Indonesien: Hähnchen-Satéspieße mit Erdnusssauce Alexander Herrmann und abends Fisch süß-sauer
26. „Lummerland“: 32° und strahlender Sonnenschein- wir konnten uns nur auf kein Land einigen, sodass Martin beschlossen hat, dass wir nach Lummerland fahren:
Mittags bei den Drachen Barbecue Spare Ribs abends dann beim Scheinriesen in der Wüste Baba Ghanoush -Auberginenpaste der BeduinenLibanesisches Fladenbrot, und Lammkoteletts               mit zitroniger Salsa Verde
27. Italien: Brotsalat Traube Tonbach und abends Spaghetti mit Chorizo und Tomate
28: Mexiko: Chili con carne  und Tacos mit gebratenem Bohnenpüree
29: England: morgens ein englisches Frühstück mit Bratwurst, Ei, Bacon und Toast, mittags Mulligatawny-Suppe
30: Pfalz: Kalbstafelspitz auf rote Beete mit Meerrettich-Schnittlauch-Dip , abends dann etwas deftiger Saumagen mit Kraut und Kartoffelpüree
31. Korea: Koreanischer Nudeleintopf (So Na Mu) und abends Koreanische Rindfleisch Gemüse Pfanne
32: USA: Elisabeth wollte nochmals Hamburger und abends gab es Überbackene Nachos mit Cheddar und Huhn
33. Schweiz: Schweizer Käsesuppe und abends Züricher Geschnetzeltes Frank Rosin mit Rösti
34. Japan: Mittags Gebratener Reis mit Huhn und Ei und abends schmeißen wir den Grill an für Rinder-Teriyaki mit Tomaten, Erdnüssen und Frühlingszwiebel
35. Marokko: Marokkanisches Ofenhähnchen und abends einen schnellen Lauwarmer Hähnchen-Kichererbsensalat
36. Italien: Tomatengrundsauce mi Spagetti und abends Risotto „schwarz-weiß“ mit roter Chili-Nage
37. Kenia: Afrikanischer Erdnusseintopf und abends ein leichtes Eier-Curry Kenia Stil
38: Elsass: Deftige Pfannkuchen und abends Flammkuchen entweder Connys Flammkuchen oder wenn es schnell gehen muss Flammkuchen
39. Kanada: Ein ziemlich kalorienhaltiger Tag mit Kanadische Holzfällersuppe und abends Poutine
40. Nordsee: Mittags schnell einen Matjessalat mit Semmel und abends die Kutterscholle nach Tim Mälzer
41. Schweden: Wer gerade nicht bei IKEA ist macht die Köttbullar selber und abends darf ein Graved Lachs  nicht fehlen.