Bun Cha Jamie Oliver

Bun Cha ist ein vietnamesisches Gericht. Im Prinzip eine Art Glasnudelsalat zum selber zusammen stellen.
Ich nehme aber die doppelte Menge Dressing und keinen Eisbergsalat, sondern nur einen Romasalat, da es sonst viel zu viel wird. Dafür nehme ich mehr Garnelen, als Jamie Oliver.

Zutaten (2 Personen)
1 Handvoll geröstete Erdnüsse
1/8 Weißkraut
etwas frische Minze und Basilikum
2 Frühlingszwiebel
1 Romasalat
100 g Bohnensprossen frisch
1 kleine Salatgurke
1 Karotte
75 g dünne Reisnudeln
10 Riesengarnelen
100 g Bacon in Scheiben
2 EL Hoisin-Sauce

3 rote Chilischoten
2 gehäufte EL brauner Zucker
2 EL Weißweinessig
4 EL Fischsauce
2 Limetten

Zubereitung:
Man startet mit dem Dressing. 2 Chilis hacken und mit dem Zucker, Essig, Fischsauce, Limettensaft und 100 ml kochendem Wasser in ein verschraubbares Glas geben und gut schütteln bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Erdnüsse hacken und in ein Schüsselchen geben. Weißkraut sehr fein schneiden (ohne Strunk) und mit 4 EL Dressing mischen. Einen Schuss Essig zugeben.
Minze und Basilikum in feine Streifen schneiden. (Feiner als bei mir auf dem Bild)
Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Die restliche Chili hacken.
Romasalat waschen und etwas zerkleinern. Gurke halbieren und die Kerne entfernen. Dann in Scheiben schneiden.
Karotte schälen und raspeln.
Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen, dann abschrecken.

Garnelen schälen, ggf. Darm entfernen und den Rücken einschneiden, sodass man den Rücken aufklappen kann.
Bacon in Streifen schneiden und in einer Pfanne goldgelb braten. Dann die Garnelen zugeben und braten bis sie schön rosa sind. Dann die Hoisin-Sauce zugeben.

Anrichten und mit Dressing übergießen.


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853