Dr. Beate Wernitznig

Über mich

Im nicht kochenden Leben bin ich Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei in München. Ich beschäftige mich ausschließlich mit den Bereichen Familien- und Erbrecht.

Ich bin 1970 geboren, verheiratet und habe eine 8-jährige Tochter.
Für diese beiden koche ich nahezu täglich abends warm und am Wochenende gerne auch mal aufwändiger. Dies ist für mich kein Stress, sondern entspannender Ausgleich für die Arbeit.
Gerne koche ich für Familie und Freunde.
Die schönsten Feste sind die in der Küche. Dabei sind wir dazu über gegangen, dass jeder Gast einen Gang kocht, für den er alleine zuständig und verantwortlich ist, also vom Einkauf bis zum Wein.
Es stehen dann durchaus mal 5-6 Personen in der Küche und schauen Wein trinkend zu oder gehen mit Schneidetätigkeit zur Hand.