Zaziki

Ihr solltet unbedingt griechischen Jogurt nehmen, da er fester ist und somit das Zaziki eine cremigere Konsistenz bekommt. Normalen Jogurt solltet ihr durch einen Kaffeefilter laufen lassen. Gurke unbedingt stark ausdrücken, da sie sonst zu …

Weiterlesen

Waldheidelbeereis

Eigentlich wollte ich mit den Heidelbeeren einen Palatschinken machen, habe das Glas dann aber im Keller vergessen. Nun kam es bei der Eisproduktion zum Einsatz. Ist aufgrund der Farbe auch ein super „Beiwerk“ zu einer …

Weiterlesen

Reiberdatschi

Für gute Reiberdatschi sind 3 Dinge wichtig: Gute Kartoffeln, nicht am Butterschmalz sparen und ganz frisch essen! Wer sie lieber herzhaft mag, kann eine kleine Zwiebel mit reiben. Zutaten (3 Personen): 1,5 kg Kartoffeln vorwiegend …

Weiterlesen

Marinierte Pilze

Wenn ich für ein Grillfest frage, was ich mitbringen soll, heißt es ganz oft, die leckeren Antipastipilze. Man kann sie problemlos vorbereiten, sogar am Vortag und sie vertragen auch die Wärme am Grillbuffet. Natürlich schmecken …

Weiterlesen