Himbeervariation

Eigentlich wollte ich das Dessert gestylter anrichten. Es war aber der letzte Gang in unserem Frankreich-Menü, sodass das Foto dem fortgeschrittenen Abend geschuldet war. Das Schöne an dem Dessert ist jedoch, dass man es super …

Weiterlesen

Nudeln mit Trüffel

Trüffel ist einfach etwas Leckeres. Ihr solltet ihn nur auf alle Fälle in einem gut verschlossenen Behälter aufbewahren, da sonst alles im Kühlschrank nach Trüffel schmeckt. Wenn ich den Trüffel nicht gleich verwende, lege ich …

Weiterlesen

Markklöschensuppe

Die Markklöschen habe ich nicht selber gemacht. Die wünsche ich mir immer von meiner Schwiegermutter. Die kann man ganz prima einfrieren und dann aufgetaut kurz in die Suppe geben. Es macht also Sinn diese gleich …

Weiterlesen

Linseneintopf

Es ist eins von Elisabeths und Martins Lieblingsgerichten. Wenn es nach den beiden ginge, könnte man immer Linsensuppe kochen. Ihr könnt statt Wiener auch etwas würzigere Debreziner nehmen. Zutaten: (6 Personen) 1 EL Öl 300g …

Weiterlesen

Wildschweingulasch

Ich hatte noch eingefrorenen Wildschweinrücken und wollte nicht mein schon auf dem Blogg stehendes Rezept mit wenig Sauce machen, da man die Reste gut aufwärmen können sollte und Elisabeth viel Sauce bestellt hatte. Wenn ihr …

Weiterlesen