Schwarze Johannisbeer-Balsamico

Ich habe zunächst nur ein halbes Rezept gemacht, da ich es mir nicht so recht vorstellen konnte. Schmeckt irre! Ich mache heute gleich noch einmal einen. Muss nur noch ausprobieren, zu war der Essig alles passt.
Schmeckt sehr angenehm nach Cassis und feiner als echter Balsamico.

Zutaten:
600 ml Balsamco Bianco
500 g schwarze Johannisbeeren
200 g Zucker

Zubereitung:
Die Johannisbeeren von den Rispen zupfen und waschen. Den Zucker im Essig auflösen, indem man den Topf erwärmt und immer wieder umrührt.

Dann die schwarzen Johannisbeeren hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren und die Beeren gerne dabei zerstören, damit der Fruchtsaft austreten kann.

Gleich danach gut aussieben (Likörsieb, Mulltuch o ä.) und heiß in sterile Flaschen füllen.


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853