Pappardelle mit Hasenragout

Dies war der erste Hauptgang zu unserem Wildmenü. Bei Wild denkt jeder zuerst an Reh und Hirsch, aber auch die Hasen gehören im weitesten Sinn dazu.
Mal eine etwas andere Nudelsauce, aber sehr lecker.

Zutaten:
3 Stangen Staudensellerie
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
500 ml kräftiger Rotwein
1 TL Fenchelsamen
1 Lorbeerblatt
1 Gewürznelke
6 Pfefferkörner
2 (ca. 700 g) Hasenkeulen
8 Stiel(e) Thymian
EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
400 g Tomaten
400 g Pappardelle (breite Bandnudeln)
2 EL Tomatenmark
1.

Zubereitung
Für die Marinade Sellerie waschen, putzen. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Sellerie grob zerkleinern und Rotwein angießen. Mit Fenchelsamen, Lorbeerblatt, Gewürznelke und Pfefferkörnern würzen. Fleisch waschen und in die Marinade geben. Zugedeckt ca. 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Zwischendurch wenden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen. Marinade durch ein Sieb gießen, Flüssigkeit dabei auffangen. In einem Schmortopf 2 Esslöffel Öl erhitzen. Keulen rundherum kräftig anbraten, Gemüse dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zugedeckt 2-2,5 Stunden schmoren, zwischendurch wenden. Tomaten waschen, putzen, Stielansatz herausschneiden und auf der entgegengesetzten Seite über Kreuz einritzen. In kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, herausnehmen und sofort in Eiswasser abschrecken. Tomaten pellen, quer halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch aus dem Topf nehmen. Schmorsoße durch ein feines Sieb gießen. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Tomatenmark und Tomatenwürfel dazugeben. 2 Minuten anschmoren, Schmorsoße angießen und 2 Minuten köcheln. Fleisch von den Knochen lösen, große Stücke zerkleinern, mit in die Soße geben und erhitzen. Nudeln in ein Sieb abgießen, zurück in den Topf schütten und Soße unterheben

Weintipp: Chianti classico


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853