Nudeln mit süßer Tomatensosse

Mädels only!

Ich kenne keinen Mann, dem das schmeckt.
Aus Sicht meiner Tochter ist es aber das wichtigste Rezept im ganzen Blogg.
An einem richtigen Sch…tag, an dem einen die ganze Welt nicht mag und man selbst die Welt auch nicht mag, ist das genau das Richtige.

Zutaten für Mama-Kind Portion (1 ½ Portionen)
150g Spaghetti
2 EL Butter
2 EL Mehl
4 EL Tomatenmark
2 EL Weißweinessig
6-8 EL Zucker
200-220 ml Wasser

Zubereitung:
Nudeln im Salzwasser kochen. Wenn ihr die Nudeln ins Wasser gebt, schmilzt man die Butter in einem Topf. Dann Mehl dazu und mit Schneebesen zu einer Einbrenn rühren. Dann Tomatenmark dazu rühren. Wenn es sich verbunden hat, mit Wasser ablöschen und schnell mit dem Schneebesen verführen bis es keine Klumpen mehr gibt. Etwas Wasser zurück behalten und ggf. nachgießen. Dann Zucker und Essig dazu.
(6 EL sind meine Zuckerangabe, meine Tochter mag 8 EL)
Dann bei geringer Hitze warmhalten bis die Nudeln fertig sind. Soße sollte dickflüssige Konsistenz haben.

Getränkeempfehlung: Spezi

2 Kommentare

  1. Also ich bin ein Mann und ich mag das. Allerdings wäre meine Empfehlung noch Muscheln unter zu heben das schmeckt geil aber dann schmeckst deiner Tochter nicht mehr.

Kommentare sind geschlossen.