Spaghetti mit Krebsbutter und gemischtem Fisch

Das Gericht geht superschnell, die Tücke liegt im Einkauf. Besonderen Pfiff bekommt es durch die gemischten Fischsorten. Die Fischpfanne habe ich beim Fisch Witte am Viktualienmarkt geholt. Nordsee hat eine entsprechende. Die Krebsbutter gibt es bei der Metro.

Zutaten: (2 Personen)

200g Spaghetti
40g Krebsbutter
250g gemischte Fischpfanne
1 Knoblauchzehe
½ Bund Frühlingszwiebel
2 EL Pizzatomaten
Pfeffer
1 TL Karibisches Scampisalz von Schuhbeck
6-8 Blätter Basilikum
12 Cocktailtomaten
Prise schwarze Chilliflocken

Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
Ca. 7 Minuten vor Ende der Kochzeit die Krebsbutter in einer hohen Pfanne zerlassen. Knoblauch in dünne Scheiben, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
Knoblauch, das weiße der Zwiebeln und den Fisch in die Knoblauchbutter geben und kurz anbraten. Fisch mehrfach wenden.
Gewürze und Pizzatomaten dazu geben.
1 Minute vor Ende der Kochzeit die halbierten Tomaten, das Grün der Frühlingszwiebel und das Basilikum untermischen.
Dann die Nudeln unter die Masse heben.

Weinempfehlung: Sauvignon blanc, z.B. Oliver Zeter, Pfalz
Der Wein hat etwas Barrique
Es passt auch ein trockener Rosé.


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853