Orientalisches Fenchel-Paprika Ratatouille Biolek

Normales Ratatouille schmeckt im Winter nicht besonders, da es von den sonnenreifen Zutaten und Kräutern lebt.
Durch die Gewürzmischung ist das hier nicht so wichtig, sodass man es gut auch im Winter machen kann.
Dazu passt gut Huhn oder Fisch. Laut Biolek kann man es auch lauwarm als Vorspeise essen.
Ich werde mir morgen den Rest mit Nudeln warm machen.

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Fenchel
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
1 Dosen Pizzatomaten
1 kleine Aubergine
3 Knoblauchzehen
1 TL Korianderkörner
½ TL Kümmel
1 TL Fenchelsamen
4 EL Olivenöl
1 TL Kurkuma
Salz, Pfeffer
1 TL Currypulver
2 Lorbeerblätter
etwas Koriander frisch oder Petersilie

Zubereitung:
Gemüse in kleine Würfel schneiden.
Gewürze in einer Pfanne ohne Öl anrösten, erkalten lassen und mörsern.
Mit dem gepressten Knoblauch und Kurkuma zu einer Paste verarbeiten.

Auberginenwürfel in Öl in einer Pfanne anbraten, bis sie leicht gebräunt sind, dann auf ein Küchenkrepp legen.

Zwiebel in etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Wenn sie glasig sind, kommen Paprika und Fenchel dazu. Kurz anschwitzen.
Tomaten und Gewürzpaste zugeben. Zusammen mit den Lorbeerblättern vermischen. Auberginen zufügen und zugedeckt 15 Minuten schmoren lassen.
Zum Schluss salzen und pfeffern.


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /homepages/46/d28901897/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853