Wachtelei im Nest

Ich hatte noch Wachteleier im Kühlschrank und wollte eine Angeber-Vorspeise ausprobieren. Macht enorm was her und ist supereinfach. Wer hat kann gerne etwas Trüffel dazu geben. Zutaten: 100 g Spaghetti 1 Eiweiß 4 Wachteleier Salz …

Weiterlesen

Ofenmakkaroni

Ein super Gericht fürs Homeoffice. War saulecker, war allerdings sehr reichlich. Zutaten: 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Olivenöl 400 g Hackfleisch gemischt 2 EL Tomatenmark 500 ml Gemüsebrühe 500 ml passierte Tomaten Pfeffer Salz 1 EL …

Weiterlesen

Sülze meiner Eltern

Sülze stirbt aus, also schnell noch das Rezept archivieren. Foto muss ich nachliefern, da ich die Sülze bereits gegessen hatte, als mir eingefallen ist, dass ich das Rezept noch nicht habe. Zutaten: 1 kg Schweinsfüße, …

Weiterlesen

Roquefort-Birnen-Kugeln

Nein, das sind keine Raffaelo. Sind aber saulecker für ein Buffet. Muss unbedingt durchziehen, damit die Birne rauskommt. Wer es weniger heftig mag, nimmt Gorgonzola. Zutaten: 150 g Roquefort 100 g Ricotta 1 kleine süße …

Weiterlesen

Spargelquiche

Spargel mal anders. Man sollte aber unbedingt den Rand ausreichen in die Höhe ziehen, da sonst die Masse ausläuft und eine Riesensauerei macht. Zutaten: 250 g Mehl + etwas für die Arbeitsfläche Salz 4Eier (Gr. …

Weiterlesen

Kaninchenstifado

Unser Grieche hat immer wieder schöne Tagesgerichte auf der Karte. So nun auch das Kaninchenstifado. Da ich davon so begeistert war, habe ich es nachgekocht. Zutaten: 4 Kaninchenkeulen Kaninchenrücken ist ebenfalls möglich 3 El Olivenöl …

Weiterlesen

Zitrusfrüchte-Menü

Im Januar-Februar gibt es wunderbare Zitrusfrüchte auf dem Viktualienmarkt. Um hier die unterschiedlichen Arten besser vergleichen zu können, haben wir gleich mit einem ganzen Menü aus dem vollen geschöpft. 1: Marinierte Amalfizitronen Marinierte Amalfizitronen Goldmuskateller …

Weiterlesen